Taxi Hamburg

Respekt Kollege Berndt,
ich bin wirklich erstaunt mir welcher Konsequenz und Beharrlichkeit Martin Berndt, Vorstand des Verbandes HTV, immer den vielen Anliegen des Taxengewerbes treugeblieben ist.
Seit 9 Jahren kämpft er ehrenamtlich für eine Verbesserung der Situation aller Taxler in Hamburg. Und das obwohl er mittlerweile nur noch Fahrer ist. Während gewählte Gewerbevertreter offenbar Däumchen drehen und Opportunisten in Hamburger Taxenzentralen Aufwandsentschädigungen für`s Kaffeetrinken erhalten, sitzt Martin in seiner Freizeit in der Stabi. Seine Texte, Einblicke und Lösungsansätze sind trotz mancher Polemik immer lesenswert. Ich bin mir sicher, wäre der HTV ein (mitglieds)starker Verband, stünden wir alle heute finanziell und auslastungstechnisch besser da.

7 Fragen zum Taxi

Kritiker mögen den Sinn der Aktion anzweifeln, es sei allerdings die Frage erlaubt, womit sich unsere anderen Gewerbevertreter, die allesamt eine Aufwandsenschädigung erhalten, aktuell beschäftigen ??? Baustellen (Tourenrückgang/Hansa/Kruse/DT/Flughafen/Umweltzone) gibt es ja genug.

Gruß C.L.

Nachtrag 15.09.2009
Hier nun sämtliche Antworten der Parteien :
Dirk Fischer CDU
Die Linke
FDP
Die Grünen
SPD

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to LinkedIn Post to MySpace

 

Schreibe einen Kommentar