Taxi Hamburg

1touchtaxi – Zentrale war gestern

On März 13, 2010, in Aktuell, by C.L.

Ein freundliches Hallo an alle Kunden und Kollegen,
ich möchte euch heute eine neue Möglichkeit vorstellen in Hamburg ein Taxi zu bestellen.
Wir alle haben nach wie vor das Problem, dass die Auslastung im Jahresmittel ziemlich bescheiden ist, und wir noch gut die eine oder andere zusätzliche Fahrt abarbeiten könnten.

Die Firma Intelligent Apps hat eine Applikation für Smartphones entwickelt, mit der Taxikunden schnell und umkompliziert Taxen bestellen können. 1touchtaxi ermittelt über GPS automatisch die Position des Fahrgastes und bietet die Tour Taxifahrern an, die sich in der Nähe aufhalten. Auch die Taxifahrer haben ein Iphone bzw. Smartphone im Wagen. Nach Annahme des Auftrags kann der Kunde sofort sehen wer ihn abholen wird und wann die Taxi eintrifft.
Detaillierte Informationen zu dieser innovativen Taxidienstleistung gibt es hier :

1touchtaxi.

1touchtaxi soll Anfang April in Hamburg starten. Und ich werde von Anfang dabei sein, weil ich der Ansicht bin, aus Unternehmersicht handelt es sich um die erste faire Fahrtenvermittlung in Hamburg. Die Technik wird gestellt und die Tour kostet 99 Cent. Man wird nicht so wie beim Mitbewerb gezwungen Technik für 1500 – 3000 € in den Wagen zu bauen, bevor man den ersten Euro verdienen darf. Und man muss nicht pauschal einen festen Monatsbeitrag zahlen, sondern zahlt in der Relation zur Anzahl der Touren.

Ich bin sehr gespannt auf die folgende Monate und glaube fest daran, das sich 1touchtaxi im Hamburger Markt etablieren wird.

Gruß C.L.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to LinkedIn Post to MySpace

Tagged with:  

4 Responses to 1touchtaxi – Zentrale war gestern

  1. Stefan sagt:

    Moin,

    wollt nur mal erzählen, dass ich Sa. das erste mal erfolgreich dort bestellt hab.

    Beim Hansi war besetzt, Taxibutton konnte nix vermitteln und bei diesem Service hat’s geklappt. Cool fand ich auch, dass ich die Anfahrt sehen konnte und somit rechtzeitig nach unten gehen…. Hätt‘ ich aber garnicht gemusst, denn die App. Hat mir per Hupton Bescheid gegeben als das Taxi die Str. Runterkam.

    Also alles TipTop!

    Grüße vom Webmaster

  2. C.L. sagt:

    Typisch Taxifahrer,
    anstatt sich zu freuen, dass Bewegung in den Markt kommt und die Funkzentralen ihre Preispolitik evt. zukünftig überdenken müssen, wird wieder nur genöhlt.
    Ich finde 1 € pro Tour ist fair. Beim Hansa, Wandsbeker und Co. sind die Touren für einen Alleinfahrer sicher teurer.
    Gruß C.L.

  3. Yilkiran sagt:

    99 Cent? Das kreiege ich doch in anderen Apps wie Taxibeam und TaxiButton kostenlos..

  4. Marc Wieland sagt:

    Gibts doch schon. Nutze TaxiButton-Driver und das ist kostenlos. Warum soll ich bei euch einen Euro zahlen??
    Marc

Schreibe einen Kommentar