Taxi Hamburg

Auszeit

On Juli 6, 2010, in Tagschicht, by C.L.

Endlich haben wir Juli und ich weis ganz genau was ich die nächsten vier Wochen machen werde : Auf jeden Fall keinen Meter Taxi fahren.
Das erste Halbjahr 2010 ist bei mir recht ordentlich gelaufen, mein Dank gilt vor allem meinen Stammkunden aus Landsberg, Wien und Manchester. Ihre Fahrten ermöglichen es mir jetzt eine kleine Auszeit zu nehmen und mich vom nervigen Straßenverkehr und von einigen Wetterkapriolen zu erholen.
Ich erinnere mich noch sehr gut an den Winter in Hamburg, eisglatte Straßen und sich den Hintern abfrieren war angesagt. Nach einem wechselhaften Frühjahr haben die Temperaturen spielend die 30 Grad Marke überschritten und für Saunabedingungen im schwarzen Lederinnenraum gesorgt.
Ansonsten habe ich mich wohl tausendmal über dilettantische Autofahrer, Halten und Parken auf der rechten Spur, eine unmögliche Ampelschaltung und Stau vorm Elbtunnel aufgeregt.
Sich das Jahr für Jahr reintun zu müssen strapaziert ganz bestimmt die Nerven.

Nun geht es mit der Familie zwei Wochen nach Dänemark und auch danach werde ich noch in Hamburg ein bisschen ausspannen, bevor dann Anfang August hoffentlich der Akku wieder voll sein wird.

Allen Kollegen wünsche ich derweil eine stressarme und hoffentlich umsatzstarke Zeit.

Gruß C.L.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to LinkedIn Post to MySpace

 

2 Responses to Auszeit

  1. C.L. sagt:

    Hallo Bernd,
    ich lege mir jeden Monat einen Hunderter für den Urlaub weg, ansonsten lebe ich sparsam. Ich weiss ja ganz genau, dass die Verdienstmöglichkeiten auf der Taxi recht begrenzt sind.
    Die 14 Tage haben gut getan und müssen einfach drin sein.

    Gruß C.L.

  2. Bernd Kahl sagt:

    Ich wünsche dir gute Erholung! So gut haben wir´s nicht, denn 4 Wochen am Stück können wir nicht nehmen. So muß ich mich also mit Umsätzen unterhalb der Gürtellinie über die Ferienzeit quälen. Das ist nämlich absolut merkwürdig, das ganze Jahr wird berichtet, daß die Leute kein Geld haben, aber sobald die Urlaubssaison beginnt sind sie alle weg. Ich frage mich, wie das geht.

Schreibe einen Kommentar