Taxi Hamburg

Was es nicht alles gibt

On April 7, 2011, in Tagschicht, by C.L.

Ich bin müde und werde mich gleich ablegen. Vorher aber noch eine skurrile Anekdote von gestern. Vormittags erhalte ich einen Anruf und ein junges Mädchen möchte so in ca. 60 Minuten aus der Innenstadt zur City Nord. Alles klar bringt 20€ und am Telefon klingt die Kundin gleich sympathisch.
Wir treffen uns und plaudern über alles mögliche, manchmal stimmt die Chemie einfach. Sie erzählt mir sie ist relativ blauäugig am Dienstag mit dem Zug nach Hamburg gefahren und wollte indem selben Hotel wie immer einchecken. Leider war das ausgebucht, so wie alle Hotels in dieser Messewoche. Schon leicht panisch die Nacht bei Mc Donalds verbringen zu müssen (kennt jemand noch den Streifen „Kleine Haie“?), bot ein Mitarbeiter ihr an in seiner WG zu übernachten.
Am nächsten morgen ruft die Dame die 11 88 0 an und möchte die Telefonnummer eines Taxenunternehmens in Hamburg haben. Und da die WG nur wenige Straßen von meinem Betriebssitz entfernt ist, landet sie auf meinem Handy.

Gute Nacht C.L.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to LinkedIn Post to MySpace

 

Schreibe einen Kommentar